Schnittstellen:
Auf gute Zusammenarbeit

Eine Insellösung ist keine Lösung.

Kompetenzen nutzen – Verbindungen schaffen.

Die Schnittstellenproblematik ist nach wie vor eine der größten Herausforderungen in der IT. Was nutzt die beste Lösung, wenn sie nicht mit den übrigen Anwendungen zusammenarbeiten kann? So haben sich in der Vergangenheit manche groß angelegten Umstellungen und Anschaffungen im IT-Bereich für viele Unternehmen aufgrund mangelnder Standardisierungen, fehlender Schnittstellen und begrenzter Wachstumsmöglichkeiten als zeit- und kostenintensive Fehlinvestitionen herausgestellt.

Um es deutlich zu sagen: Vor allem bei aufgaben- oder branchenspezifischen Software-Lösungen muss und kann man das Rad nicht neu erfinden, sondern sollte vielmehr auf bewährte Produkte namhafter Entwickler setzen, die sich auf bestimmte Themen spezialisiert haben – wie zum Beispiel die kaufmännischen Software-Komponenten von SelectLine oder die Dokumentenmanagement- und Archivierungslösungen von docuvita.

Dennoch kann es je nach vorhandener Systemumgebung, bereits existierender Hardware oder unternehmensspezifischen Prozessanforderungen nötig sein, individuelle Schnittstellen zwischen einzelnen Komponenten zu programmieren.

Für viele unserer Kunden haben wir dies bereits getan – und davon profitieren letztlich auch Sie. Eine Übersicht der von Sartissohn entwickelten Schnittstellen für unterschiedlichste Aufgaben finden Sie jeweils auf den entsprechenden Themenseiten.

Unser Spezialist

Wie kann ich Ihnen helfen?

Telefon 04131 2435-0
Mike-Olaf Sartissohn
Geschäftsführer
Mike-Olaf Sartissohn
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies