Einzeln erfassen?
Unfassbar.

Mithilfe unserer Workflowaction wird der DATEV Online-Belegtransfer
schnell und strukturiert – DocumentPackage sei Dank.

XML – nur drei Buchstaben, die es aber erstaunlich in sich haben, denn mit unserer DATEV-Schnittstelle DATEVXML werden „DocumentPackages“ für den online Belegtransfer erstellt und in Windeseile an DATEV Unternehmen online übertragen. 3x so schnell und 3x so effektiv wie bisher. 

Wir klären auf: Das Dokumentenpaket, generiert über unsere effiziente Workflowaction, wird zum Dreh- und Angelpunkt dieser Zusatzlösung oder auch „Transmitters“, wie wir die Lösung gern auch intern betiteln. Warum wir diese Entwicklung hier so nennen? Wegen der messbaren Effektivitätssteigerung beim Belegtransfer. Das Dokumentenpaket enthält dabei alle notwendigen Metadaten, zum Beispiel den Rechnungsbetrag und den Kreditor sowie das entsprechende Belegbild in Form einer PDF. Damit ausgestattet, lässt sich nach der Belegübermittlung – die online erfolgt – enorm Zeit sparen, denn mithilfe des Workflows werden die Dokumente vom Anwender direkt in die DATEV Belege des Steuerberaters überführt, dort hochgeladen und strukturiert abgelegt. Vollautomatisch und garantiert perfekt organisiert.

Eine Einzel-Erfassung der Belege durch den Steuerberater entfällt und damit auch der Großteil aufwendiger und zeitfressender Arbeitsschritte. Sichtung und Zuordnung durch Ihren Steuerberater? Das war gestern.

Zwei Lösungen für ein gemeinsames Ziel – nahtlose Verknüpfung.
Sicherlich haben Sie unsere zweite DATEV-Schnittstelle zu Ihrem docuvita, mit dem Namen „DATEV Buchungssätze“ auch schon entdeckt. Wenn nicht, können wir Ihnen die Kombination beider von uns entwickelten Lösungen nur ans Herz legen. 

Verwenden Sie beide Lösungen, werden Sie von der Synergie begeistert sein, denn innerhalb des Workflows können beide miteinander effektiv verknüpft werden. So erhält dann Ihr Steuerberater sowohl den Buchungsstapel, als auch das DocumentPackage mit dem Beleg und allen Metadaten, versehen mit einer eindeutigen Kennung. So liegen ihm alle Buchungsstapel und automatisch die benötigten Belege vor. Nachdem der Import des Buchungsstapels im DATEV Rechnungswesen abgeschlossen ist, werden die Kennungen der Buchungen auch bei Ihrem Steuerberater vollautomatisiert den Belegen zugeordnet. Praktisch, oder?

Unseren Infoflyer erhalten Sie hier >>

 

Wie anfangs schon betont, lohnt es sich die „Drei“ erneut in den Vordergrund zu stellen, mit den drei wesentlichen Benefits auf einem Blick:

  • Erstellung eines DocumentPackages mit allen Metadaten
  • Ausgabepfad ist frei konfigurierbar
  • Perfekt abgestimmt mit DATEVBuchungssatz Software

Sie wollen sich von der Symbiose der beiden Lösungen selbst überzeugen?
Machen Sie das. Wir bieten Ihnen für all unsere Entwicklungen eine Live Demo an. Gern steht Ihnen unser kompetentes
Entwicklungs- und Vertriebsteam bei aufkommenden Fragen zur Seite.


Sie benötigen einen individuellen Workflow für eine spezielle und
unternehmensspezifische Herausforderung?
Kein Problem, wir hinterfragen, entwickeln und implementierten
exklusive Software-Lösungen „Made in Bardowick“.
Sprechen Sie uns an:
04131 2435-0

 

Unser Spezialist

Wie kann ich Ihnen helfen?

Telefon 04131 2435-15
Jürgen Sörensen
Key Account Vertrieb
Jürgen Sörensen
Unsere Website verwendet Cookies. Per Klick auf "alle Cookies zulassen" erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke (Google Analytics) zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutzerklärung
Details