News

wichtige Sicherheitsmitteilung für HP Akkus

Die potenziell betroffenen Akkus wurden mit bestimmten HP Notebooks und mobilen Workstations ausgeliefert, die weltweit zwischen Dezember 2015 und Dezember 2017 verkauft wurden. Diese Akkus wurden auch als Zubehör verkauft oder als Ersatz durch HP oder einen autorisierten HP Serviceanbieter bereitgestellt. 
 
Für HP und Sartissohn steht die Sicherheit seiner Kunden an erster Stelle. Die Akkus können überhitzen und stellen eine Brand- und Verbrennungsgefahr für Kunden dar. Aus diesem Grund müssen Kunden unbedingt prüfen, ob ihre Akkus betroffen sind.
 

HP empfiehlt Kunden dringend die Validierung ihrer Akkus auf der HP Website mit der Akku-Rückrufaktion unter: www.hp.com/go/batteryprogram2018


HP hat für Kunden, deren Akku von dieser Rückrufaktion betroffen ist, ein BIOS-Update entwickelt, das den Akku in den „Akkusicherheitsmodus“ versetzt. Kunden sollten die Verwendung von Akkus, die von diesem Programm betroffen sind, sofort einstellen und sie in den Akkusicherheitsmodus versetzen. Sobald der Akku in den Sicherheitsmodus versetzt wurde, können Kunden ihr Notebook oder ihre mobile Workstation über ein HP Netzteil weiterhin sicher benutzen. 
 
HP stellt für jeden Akku, der von dieser Rückrufaktion betroffen ist, einen kostenlosen Vor-Ort Ersatzakkuservice durch einen autorisierten Techniker bereit. 
 
Hinweis:  Es sind nicht alle Akkus der nachstehend aufgeführten Produkte betroffen. Sollte der Validierungsprozess ergeben, dass ein Akku nicht betroffen ist, kann der Akku weiter verwendet und muss nicht ausgetauscht werden

DS-GVO Kickoff Reihe

Die Übergangsfrist zur neuen Datenschutzgrundverordnung endet am 25. Mai 2018, bei Nichteinhaltung drohen den Unternehmen saftige Strafen.

Wir haben festgestellt, dass viele unserer Kunden und Interessenten noch nicht ausreichend informiert bzw. vorbereitet sind. Aus diesem Grunde möchten wir Sie in Zusammenarbeit mit Herrn Joerg Feldt - JF.Consulting GmbH zu einer kostenfreien Infoveranstaltung einladen.

 

Themenschwerpunkte werden sein:

Allgemeiner Teil

Rechtskreise

Europäischer Gerichtshof

Europarat

Nationale Gesetzgeber

Europäische Union

Richtlinien vs. Verordnungen

DS-GVO

Begriffsbestimmungen (personenbez. Daten, Verarbeitung, Einwilligung, …)

Zeitplan der Umsetzung

Ziele der DS-GVO

Veränderungen durch die DS-GVO (Marktortprinzip, Datenübertragbarkeit, …)

Erforderliche Anpassungen (Informations-, Melde-, Dokumentationspflichten, …)

Technisch-Organisatorische Maßnahmen – Risikoansatz

Info-Themen – Kurzinfo

Datenschutzerklärung auf der Web-Seite

Messengerdienste

EU-US ePrivacy Shield, BCR, EU-Standardvertragsklauseln

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Bestellung DSB und seine Aufgaben

Networking

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen der Veranstaltung die einzelnen Themen auch nur kurz dargestellt werden können und das keine fallbezogene Beratung erfolgen kann.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 Personen begrenzt, sichern Sie sich ihren kostenfreien Platz gern per Mail an lars.loeffler@sartissohn.de unter Angabe Ihrer Kontaktdaten.

Alle Termine finden Sie hier

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Das Team Sartissohn wünscht frohe Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende, und wir alle denken zurück an das, wofür wir dieses Jahr dankbar sind. Die Geschäftsbeziehung mit Ihnen wissen wir sehr zu schätzen und wir möchten Ihnen hierfür danken. Es war uns eine Freude mit Ihnen zu arbeiten und ihnen dabei zu helfen ihre Ziele zu erreichen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte im nächsten Jahr. Wir wünschen Ihnen und ihrer Familie einen guten und erfolgreichen Start in das Jahr 2018

Sartissohn Open in Adendorf

Auch in diesem Jahr haben wir mit Freude die Sartissohn Open im Golf Resort Adendorf veranstalten dürfen. Gespielt wurde vorgabewirksam auf dem 18 Loch Master Course. Das Wetter meinte es nicht gut, konnte aber den Teilnehmern in ihrer Spiellaune nichts anhaben, so dass es für einige Teilnehmer gute Ergebnisse gab. 

im Besonderen möchten wir uns bei unseren Partnern 

Wortmann AG

Kaspersky Labs

Castanea Resort Hotel

bedanken, welche uns bei der Umsetzung tatkräftig unterstützt haben. 

 

docuvita Partnertag in Bayreuth

Wie in jedem Jahr hat docuvita auch in diesem Jahr zum Partnertag geladen. Dieser Einladung folgten am 22.09.2017 über 50 Fachhandels- und Technologiepartner ins Bayerische Staatsbad Bad Brückenau. Hier hat am Freitag und Samstag der neunte docuvita Partnertag vor der idyllischen Kulisse des Kurparks stattgefunden. lesen Sie hier den ausführlichen Artikel

Magnesia GmbH mit Cloud Only Strategie in die Zukunft

Die Magnesia GmbH aus Lüneburg liefert weltweit, verbindlich und pünktlich hochwertige Magnesium- und Calciumverbindungen. Während die ERP-Systeme immer anspruchsvoller wurden, waren die alten, physischen Server am Ende ihres Leistungs- und Lebenszyklus angekommen und bargen hohe Ausfallrisiken. Zeit für einen grundlegenden Wandel in der IT-Infrastruktur!

Lesen Sie die ganze Lösung hier

 

erfolgreiches 2. Regionalforum Digitalisierung in Leer

Firma MD Hardware & Service und Hr. Sartissohn präsentierten am 30.08.2017 vor rund 130 Unternehmensvertretern beim 2. Digitalforum aus dem Landkreis Leer wie Digitalisierung bereits jetzt umgesetzt wird. Im Landkreis soll u.a. ein Amt für Digitalisierung geschaffen werden welches Unternehmen und Schulen auf dem Weg zur Digitalisierung unterstützen soll. Weiter…

neue docuvita Partner Schulungen

Vorgestellt werden die Neuigkeiten zum Produkt: der grafische Workflowdesigner, erweitertes Marketingmaterial, eine optimierte Bedarfsanalyse, Material für die Verfahrensdokumentation, neue Schnittstellen u.v.m. Was passiert am Markt? Was ist dem Kunden wichtig? An welchen Stellen kann docuvita noch besser werden?  Am Ende gibt es natürlich auch wieder einen spannenden Ausblick auf die ehrgeizigen Ziele im kommenden Jahr.

weitere Informationen finden Sie hier

 

B+L Baumaschinen baut auf Microsoft Azure

Nach einem Totalausfall der IT-Services überdenkt der Baumaschinenanbieter B+L die IT-Strategie fundamental. In Zukunft kommt eine maßgeschneiderte Cloud-Strategie auf Basis von Microsoft Azure zum Einsatz, die hochverfügbare und leistungsstarke IT-Services an allen Standorten gewährleistet. 

lesen Sie die komplette Study hier

 

Vertrieb im Fokus – IT-Systemhäuser zu Besuch in Bardowick

Am Mittwoch 07.06.2017 waren 15 Systemhäuser aus dem comTeam Verbund zu Gast in Bardowick. Im Fokus stand dabei die Optimierung der Vertriebsarbeit.

Jedes Unternehmen muss seine Vertriebsprozesse beherrschen, um erfolgreich zu bleiben. Insbesondere IT-Systemhäuser haben einen hohen Anspruch daran Ihre Kunden optimal zu beraten. Das ist bei der Produktvielfalt und den kurzen Produktzyklen nicht einfach.

Im Mittelpunkt der Vertriebsarbeit stehen die Erwartungen und der Bedarf des Kunden. Um beides zu treffen sind Informationen und eine gute Kommunikation essentiell. Ohne Hilfsmittel wird man scheitern.

Der Fokus an dem Tag lag auf drei Themen:

  • TradersGuide
  • Vertriebskommunikation
  • docuvita Dokumentenmanagement

 

Infotag zum Thema Prozessoptimierung

Am Dienstag den 16.Mai 2017 war unser Event zum Thema Prozessoptimierung. Über 20 Unternehmen waren anwesend und haben sich über die angebotenen Themen informiert und mit den Experten ausgetauscht.

 

Microsoft Azure und Office 365

Unser Cloudspezialist - Nico Krause - hat über unsere Erfahrungen mit Microsoft Azure und Office 365 berichtet. Fast alle Kunden setzen mittlerweile auf das neue Office 365. Allein aus Kostengründen kommt man daran nicht mehr vorbei. Neben den Zusatzmöglichkeiten kann man wie bei Azure beliebig monatlich skalieren (Lizenzumfang erweitern, oder reduzieren), hat maximale Kostentransparenz und bleibt immer auf dem neuesten Stand.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.