Software:
Es gibt für alles eine Lösung.

Die Frage ist nicht, wie Sie arbeiten, sondern wie Sie noch besser arbeiten können.

Wissen, was wirklich passt.

Eine wirklich gute Software passt zu Ihrem Unternehmen wie ein perfekt geschneiderter Maßanzug. Sie lässt Sie in allen Situationen gut dastehen, macht jede Ihrer Bewegungen mit, beflügelt, statt zu behindern, ermöglicht gute Kontakte und eröffnet neue unternehmerische Möglichkeiten. Nur – wie findet man in einem so vielschichtigen und unübersichtlichen Angebot an Software-Lösungen die richtige? Indem man mit den richtigen Leuten spricht.

Wir von Sartissohn wollen Ihre Aufgaben verstehen und Ihre Ziele teilen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen das perfekte Werkzeug für das optimale Ergebnis entwickeln. Wir müssen mit- und vordenken, damit Sie auch mit kleinen Optimierungen Großes bewegen können. Organisatorisch, strategisch – und natürlich vor allem wirtschaftlich.

Lassen Sie uns herausfinden, was am besten zu Ihnen passt, statt zu fragen, wo Sie sich anpassen müssen. Wir wissen: Die ideale Lösung gibt’s nicht von der Stange.

Die erhalten Sie bei Sartissohn.

Unser Spezialist

Wie kann ich Ihnen helfen?

Telefon 04131 2435-0
Mike-Olaf Sartissohn
Geschäftsführer
Mike-Olaf Sartissohn

Schnittstellen

Die Schnittstellenproblematik ist nach wie vor eine der größten Herausforderungen in der IT. Was nutzt die beste Lösung, wenn sie nicht mit den übrigen Anwendungen zusammenarbeiten kann?

ERP

Die richtige Ressource zur richtigen Zeit am richtigen Platz spart Zeit, Kosten und ist ein entscheidender Faktor für langfristigen Unternehmenserfolg.

CRM

Hinter dem Begriff CRM (Customer-Relationship-Management) verbirgt sich die strategische Gestaltung aller Prozesse und Interaktionen zwischen Ihnen und Ihren (potenziellen) Kunden.

Rechnungswesen

Im Bereich Rechnungswesen profitieren Sie dank der integrierten Module Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung von allen Vorteilen einer durchgängigen Datenhaltung.

DMS

Alle wichtigen Unternehmensinformationen sollten in einem einheitlichen elektronischen Datenbestand vorliegen, statt sie immer wieder umständlich aus verschiedenen Quellen und Medien zusammenstellen zu müssen.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.